Weintourismus: ein Erlebnis für fünf Sinne

Weintourismus

Veröffentlicht am : 02 Juni 20224 minimale Lesezeit

Bei einem Weintourismus geht es um weit mehr als nur darum, guten Wein zu verkosten. Es ist eine relativ neue Form des Tourismus, bei der es um Weinverkostung und vor allem um die Weinkultur geht. Es ist ein internationaler Trend, die in den letzten Jahrzehnten enorm gewachsen ist. Es geht darum, eine Region zu erkunden, Erinnerungen zu sammeln und auch eine gute Zeit mit Freunden zu verbringen. Solch eine Tour durch die bekannten Weinbauregionen eines Landes ist die perfekte Wahl für Weinliebhaber. Hier können Sie nicht nur edle Tropfen verkosten, sondern auch etwas über die Geschichte und den Anbau des Weines erfahren. Auf winalist.de werden einige interessante Touren rund um den vergorenen Rebensaft beschrieben.

Sie können die Wege des Weines in dem jeweiligen Angebot kennenlernen. Oft kann man im Zuge einer Weinprobe auch Weine verkosten, von denen man als Weinkenner zuvor nur träumen konnte. Erleben Sie alles rund um den Wein hautnah und entdecken Sie auch viele seiner verborgenen Geheimnisse. Dabei kann man meist auch noch Natur des Anbaugebietes von seiner schönsten Seite genießen! Dabei können Sie auch die historischen Sehenswürdigkeiten und Naturwunder, die Sie in jedem der großen Anbaugebiete finden können, erkunden.

Probieren Sie doch einfach diese Erfahrung selbst aus. Es wird Sie Überraschen, was Sie hier alles erleben.

Die bekanntesten Weinbaugebiete in Europa

Die Hotspots des Weintourismus sind die Orte, an denen Menschen Weine verkosten und entdecken. Sie haben normalerweise eine lokale Kultur und Geschichte, die sie zu einem einzigartigen und interessanten Reiseziel machen. Einige der beliebtesten Reiseziele für Weintourismus sind Bordeaux, Burgund, die Champagne, das östliche Rhône-Tal und Bordeaux in Frankreich, die Rioja-Region in Spanien, die Toskana in Italien, das Rheintal und die Mosel in Deutschland oder das Weinviertel und die Wachau in Österreich.
Die beliebtesten Länder für Weintouristen in Europa sind:

  • 1.) Frankreich
  • 2.) Italien
  • 3.) Spanien
  • 4.) Portugal
  • 5.) Deutschland
  • 6.) Österreich

Wenn Sie das Maximum aus Ihrer Reise heraus holen wollen, suchen Sie Unterkünfte wie Gasthöfe oder Hotels in der Nähe eines Weinguts oder Weinbergs. Oft bietet auch ein Winzer eine Übernachtung direkt am Weingut an. Schauen Sie auch, welche interessante Veranstaltungen oder Events Ihr Reiseziel zu bieten hat. So gibt es zum Beispiel, in vielen Regionen Winzerfeste, die meist im Frühjahr oder im Herbst zur Weinlese stattfinden.

Wein- und Winzerfeste

In allen großen Weingebieten gibt es viele Feste rund um den Wein. Größtenteils blicken sie auf eine lange Tradition zurück. Nicht selten haben sie sogar ihre Wurzeln im heidnischen Brauchtum. Ursprünglich betete man im Frühjahr zu den Göttern um eine ertragreiche Saison und im Herbst bedankte man sich für die gute Ernte.

Heute sind Weinfeste eine großartige Möglichkeit, den Wein und die lokalen Spezialitäten einer Region zu genießen. Die Weinfeste auf der ganzen Welt bieten ein einzigartiges Erlebnis, das nirgendwo sonst zu finden ist. Oft kann man hier auch wirklich exzellente Tropfen zu guten Preisen ab Hof kaufen. Viele Weinbauern bieten den Kunden auch eine Zustellung direkt nach Hause an. So muss man währende der Tour keine schweren Flaschen mit sich herumtragen.

Die Weinfeste in den Weinbauregionen Europas bieten eine Vielzahl von Aktivitäten wie Verkostungen, Kochvorführungen und Live-Musik an. In Italien gibt es Weinbauwettbewerbe und Weinbergtouren.

Weinmessen

Jeder echte Weinliebhaber sollte zumindest einmal in seinem Leben eine Weinmesse besucht haben. Es gibt regionale und internationale Veranstaltungen. Hier kann man die Spitzenweine der Region verkosten und auch erwerben. Solche Messen finden in den verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt statt.

Oft kann man hier auch neue Weine finden, die möglicherweise nicht im Handel oder auch nicht online erhältlich sind. Auf diesen Messen werden auch die besten Tropfen mit Medaillen ausgezeichnet.

Plan du site